‘JolandaLand’

BUFF® und Jolanda Neff freuen sich sehr, euch die neue, sechsteilige Filmserie «JolandaLand» vorzustellen.

Die neue von Steel City Media produzierte Dokumentarserie möchte den Zuschauern einen einmaligen Einblick in Jolandas Leben auf dem Bike und im Alltag geben. Unterhaltsam, persönlich und erfrischend zeigt die neue Filmserie in kurzen Episoden wie Jolanda trainiert, ihren Alltag in Amerika und der Schweiz meistert und mit ihren Freunden unterwegs ist.



Es gibt viel zu erzählen! 

Aufgrund der globalen Krise rund um Covid-19 wurde nicht nur der UCI XCO Weltcup in Nove Mesto Na Morave abgesagt, sondern auch die Olympischen Spiele in Tokyo um ein Jahr verschoben. Zahlreiche Fragezeichen schweben über dem gesamten Verlauf der Saison 2020.

Nichtsdestotrotz gibt es viel zu erzählen. Die erste Folge der Filmserie startet mit einem Sprung zurück in den Dezember 2019. Die Zuschauer bekommen bisher nie gesehene Aufnahmen von Jolandas tragischem Sturz im Pisgah Forest sowie den Anfang ihrer langen Erholungsphase zu sehen.

In einer deutlich fröhlicheren und lockereren Atmosphäre, taucht die Folge anschließend in Jolandas erste Saison als Teammitglied von Trek Factory Racing XC ein. Sie zeigt die Höhen und Tiefen ihrer Wettkämpfe 2019. Der Kauf ihres ersten Motorrades wird zum Abenteuer, das Roller-Training mit ihrem Freund Luca Shaw in North Carolina wird hautnah mitverfolgt. Begleiten wir sie nun gar zum Einkaufen?!

“Ich hatte einen guten Winter mit tollen Menschen, die mich die ganze Zeit unterstützt haben. Und das ist das Wichtigste für mich.” – Jolanda Neff

Hier zur ersten Folge: 

Die beste Möglichkeit in aktuell schweren Zeiten den Alltag mal hinter sich zu lassen.

Die Filmserie wird realisiert in Zusammenarbeit mit BUFF®, einem weltweit führenden Hersteller für Head- und Neckwear, und Trek Bicycles.
«Wir freuen uns, mit dieser Serie allen Menschen, die gerade zu Hause bleiben müssen, eine interessante und abwechslungsreiche Dokumentation bieten zu können», so Sergi Muñoz, Sports Marketing Coordinator bei Original BUFF.
Mit Hauptsitz in Igualada nahe Barcelona, Spanien, ist ORIGINAL BUFF, S.A. besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen.
«Es scheint, dass jetzt die perfekte Zeit gekommen ist, um unser Projekt zu zeigen, an dem wir bereits seit Monaten arbeiten», so Muñoz weiter.

“Whenever I ride my bike I want to have fun.” – Jolanda Neff
“Whenever I ride my bike I want to have fun.” – Jolanda Neff

Wir wünschen Dir viel Spaß!

Verpasse nicht die zweite Folge mit Start am 5. Mai 2020.